Hannah M. Petereit

Hannah M. Petereit
Hannah M. Petereit wurde 1980 in Gießen geboren. Schon als Kind hat sie sich in fiktive Welten hineinfallen lassen und Figuren und Orte bis in die äußersten Winkel erforscht. Geschichten zwischen zwei Buchdeckeln sind ihr noch heute fast immer zu kurz.

Wenn sie schreibt, gelingt ihr das am besten in einem geschlossenen, stillen Raum, wo außer dem Geräusch der Tastatur und dem Schnurren ihrer Katze nichts ist, das sie aus ihrer Geschichte auftauchen lassen könnte.

Wenn sie nicht schreibt, betreut sie eine Horde Monster und arbeitet freiberuflich in der IT.

Sie lebt mit ihrem Partner und ihrer Katze in Mainz.

Ihr Lieblingsmonat ist November.